Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

Stadtmeisterschaften 2003

86 Titel f┬├╝r die Sport-Club Schwimmer Bei den diesj┬├Ąhrigen Herforder Stadtmeisterschaften im Schwimmen im H2O holten die Sport-Club-Schwimmer 86 und die Schwimmer der Turngemeinde Herford 12 Titel. Der ausrichtende Polizeisportverein musste sich mit einem zweiten und einem dritten Platz zufrieden geben. Insgesamt gingen 106 Schwimmerinnen und Schwimmer der drei Herforder Vereine rd. 370-mal an den Start, um den Stadtmeister ┬├╝ber Brust-, R┬├╝cken-, Freistil- Schmetterling- und Lagenschwimmen in den Jahrg┬├Ąngen 1995 bis 1983 und ┬├Ąlter zu ermitteln. Die beiden j┬├╝ngsten Jahrg┬├Ąnge (1994 und 1995) mussten die 50 m Strecken und 100 m Lagen, die ┬├Ąlteren Jahrg┬├Ąnge (ab Jahrg. 1993) die 100 m Strecken und 200 m Lagen schwimmen. In den Jahrgangswertungen wurden 5-fache Stadtmeister Myriam Gieselmann (Jahrg. 95), Sandra P┬├Ąhler (Jahrg. 91), Valentina Castellano (Jahrg. 90), Hendrik Schmidt (Jahrg. 94), Florian Lemac (Jahrg. 90) alle SC Herford und Marco Siekmann (Jahrg. 92), Wei-Hung Tsang (Jahrg. 89) von der TG Herford. Die schnellsten Schwimmer stellte in diesem Jahr ausnahmslos der SC Herford, dabei verteidigten Isabella Castellano (Jahrg. 88) ┬├╝ber 100 m Freistil in 1:04,15 Minuten und 200 m Lagen in 2:37,64 Minuten, Kai Seehaus ┬├╝ber 100 m Brust in 1:14,08 Minuten und ┬├╝ber 200 m Lagen in 2:26,10 Minuten sowie Michael Zakel (Jahrg. 78) ┬├╝ber 100 m R┬├╝cken in 1:06,76 Minuten ihren Vorjahrstitel erfolgreich. Schnellste Frau ┬├╝ber 100 m Brust wurde Nele Kalisch (Jahrg. 88) in 1:21,94 Minuten, Viola Enders (Jahrg. 85) ┬├╝ber 100 m R┬├╝cken in 1:11,74 Minuten und Svenja Siekmann (Jahrg. 76) ┬├╝ber 100 m Schmetterling in 1:10,46 Minuten. Bei den M┬├Ąnnern war Nils Strahtmann (Jahrg. 88) der Schnellste ┬├╝ber 100 m Freistil in 1:00,23 Minuten und ┬├╝ber 100 m Schmetterling in 1:17,55 Minuten. Alle Teilnehmer wurden mit einer Urkunde des Stadtsportverbandes ausgezeichnet.