Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

OWL-Staffelmeisterschaften 2004


OWL-Meister ├╝ber 4x100 m Freistil: Svenja, Tanja, Isabella und Viola

SC-Frauenteam wird OWL-Meister ┬├╝ber 4 x 100 m Freistil Mit einer kleinen Sensation f┬├╝r die Sport-Club Schwimmer begannen die diesj┬├Ąhrigen Staffelmeisterschaften des Schwimmbezirks Ostwestfalen-Lippe im Hallenbad von Bielefeld-Brackwede. Das Frauenteam mit Viola Enders, Tanja T┬├Ąnzer, Svenja Siekmann und Isabella Castellano holte sich den Bezirksmeistertitel ┬├╝ber 4 x 100 m Freistil in 4:17,61 Minuten vor den favorisierten Mannschaften der Wasserfreunde Bielefeld (4:20,13), dem 1. Paderborner SV (4:24,44) und dem Schwimmteam Bielefeld (4:29,04). Zu den Staffelmeisterschaften, die zusammen mit dem Deutschen Mannschaftswettbewerb der Jugend (DMS-J) ausgetragen wurden, hatten 11 Vereine 216 Staffeln gemeldet. Der Sport-Club Herford beteiligte sich mit 14 Staffeln in der offenen Klasse und errang zus┬├Ątzlich zur Meisterschaft ┬├╝ber 4 x 100 m Freistil weitere 5 Vizemeistertitel und 4 dritte Pl┬├Ątze. Zum Auftakt der Veranstaltung wurde die gemischte 8 x 50 m Lagenstaffel mit Viola Enders, Florian Lemac, Isabella Castellano, Paulo Ruhrl┬├Ąnder, Marcel Teepe, Nele Kalisch, Nils Strathmann und Theresa Oehlmann Dritte in 4:31,18 Minuten hinter den Mannschaften der Wasserfreunde Bielefeld und dem G┬├╝tersloher SV. Ebenfalls Platz 3 erk┬├Ąmpften sich Alexandra Lademann, Nele Kalisch, Sandra Krohn, Isabella Castellano ┬├╝ber 4 x 100 m Brust in 5:40,61 Minuten, das Team mit Tanja T┬├Ąnzer, Sandra Krohn, Theresa Oehlmann, Isabella Castellano ┬├╝ber 4 x 200 m Freistil in 9:57,53 Minuten und Tanja T┬├Ąnzer, Isabella Castellano, Svenja Siekmann, Viola Enders ┬├╝ber 4 x 200 m R┬├╝cken in 10:51,13 Minuten. Vizemeister wurden Viola Enders, Tanja T┬├Ąnzer, Svenja Siekmann und Isabella Castellano ┬├╝ber 4 x 100 m R┬├╝cken in 4:58,35 Minuten mit knapp 1,5 Sekunden Vorsprung vor dem stark aufkommenden Team der ST Bielefeld. Den Titel holten sich unangefochten die Wasserfreunde Bielefeld. ┬├ťber 4 x 100 m Lagen nur auf Platz 4 gesetzt, griffen zum Ende der Veranstaltung Viola Enders (R┬├╝cken), Nele Kalisch (Brust), Svenja Siekmann (Schmetterling) und Isabella Castellano (Freistil) nochmals an und konnten die Mannschaften des ST Bielefeld, G┬├╝tersloher SV und 1. Paderborner SV hinter sich lassen und in 4:54,27 Minuten zum Vizemeister anschlagen. Auch hier siegten die Wasserfreunde Bielefeld. Drei weitere Vizemeistertitel erschwammen sich die Herforder in den 8 x 50 m Staffeln. Am Ende des ersten Veranstaltungsabschnitte traten Viola Enders, Eugen Hein, Isabella Castellano, Paulo Ruhrl┬├Ąnder, Tanja T┬├Ąnzer, Florian Lemac, Theresa Oehlmann und Nils Strathmann zur 8 x 50 m gemischten Freistilstaffel gegen die Teams der Wasserfreunde Bielefeld und des G┬├╝tersloher SV an. Nach einem dramatischen Rennen um den zweiten Platz, in dem die G┬├╝terloher bis zum letzten Schwimmer vor den Herfordern lagen, schaffte es Schlussmann Nils Strathmann mit 18 Hunderstelsekunden Vorsprang am Ziel anzuschlagen. Zum Beginn und zum Ende des zweiten Veranstaltungsabschnittes wurden die SCH-Frauen ┬├╝ber 8 x 50 m Lagen in 4:40,51 Minuten und 8 x 50 m Freistil in 4:10,02 Minuten erwartungsgem┬├Ą├í Vizemeister.


Siegerehrung 8x50 m Lagen


Siegerehrung 4x50 m Brust


Siegerehrung 4x200 m Freistil


Siegerehrung 8x50 m Freistil mixed

Weitere Bilder