Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

Vorbericht Stadtmeisterschaften 2004

Nach einem langen und abwechselungsreichen Schwimmjahr 2004 gespickt auch mit vielen auswärtigen Starts treffen sich die heimischen Schwimmerinnen und Schwimmer am 4. Advent ab 9:00 Uhr zum Jahresausklang zum traditionellen internen Vergleich. Im Sport- und Freizeitbad H2O geht es um die vom Stadtsportverband Herford veranstalteten Stadtmeisterschaften. Bei den diesmal vom Sport-Club Herford ausgerichteten Wettbewerben werden 31 Sportler vom PSV Herford, 42 von der TG Herford und 108 Sportlern vom SC Herford um die begehrten Meistertitel kämpfen. Die gemeldeten 181 Teilnehmerinnen und Teinehmerwerden 560 Mal starten und sich dabei um gute Platzierungen in Ihren Rennen bemühen. Die Jüngsten (Jahrgänge 1997 und jünger) müssen 25m in den Stilarten Brust, Rücken und Kraul bewältigen, die Jahrgänge 1995 und 1996 starten über 50m Brust, Rücken, Kraul und Schmetterling sowie über 100m Lagen. Und Jahrgänge 1994 und älter schwimmen jeweils 100m in Grundschwimmarten und 200m Lagen. Nach den Meldezeiten sind in den offenen Klassen die bekannten Herforder Schwimmasse Isabella Castellano, Nele Kalisch, Tanja Tänzer, Sandra Krohn, Asta Gronau bei den weiblichen sowie Kai Seehaus, Nicola Florian Lemac, Paulo Ruhrländer, Lars Wettlaufer, Michael Zakel und Nils Strathmann bei den männlichen Teilnehmern auf den vorderen Plätzen zu erwarten. Aber jeder Wettkampf muß erst einmal absolviert werden, vielleicht gibt es ja die eine oder andere Überraschung. Jürgen Brocks