Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

15. Riesaer Sprintertag


Unsere Schwimmer mit Olympiateilnehmer Renè Kolonko

Unsere Schwimmer in Riesa

Der Gegenbesuch in der Sportstadt Riesa stand für die Schwimmer des SC Herford auf dem Terminplan. Neben dem hochdotierten Schwimmwettkampf, hat sich zwischen den Schwimmern in den letzten Jahren eine sehr schöne Freundschaft entwickelt. Die Mannschaft in Begleitung von Betreuern und einigen Eltern machte sich am Freitagmittag mit dem Reisebus auf den Weg in die sächsische Stadt Riesa. Der Wettkampf fand über den ganzen Samstag verteilt in dem dortigen Hallenbad statt. Bei dem sehr gut besetztem Starterfeld konnten unsere Schwimmer trotzdem hier und da mit sehr guten Plätzen aufwarten. Erfreulich waren der 3. Platz über 50m Brust in der Zeit von 0:47,28 Sek. für Myriam Gieselmann (Jg 95), sowie der ebenfalls 3. Platz in der gleichen Strecke für Cinja Fichtner (93) in der Zeit von 0:41,71 Sekunden. Die Schwimmerin Nele Kalisch (88) konnte wie schon die beiden anderen Schwimmerinnen über 50m Brust einen hervorragenden 2. Platz in 0:39,29 Sekunden auf ihrem Konto verbuchen. Von den beiden gemeldeten Olympiateilnehmern konnte nur Renè Kolonko am Wettkampf teilnehmen, Jens Kruppa musste aus gesundheitlichen Gründen pausieren. In der Gesamtübersicht konnten unsere Schwimmer 53. Mal ihre Bestzeiten verbessern was für sie als großer Erfolg zu werten ist. Am Sonntag auf dem Rückweg machte die Mannschaft noch einen Abstecher in den Leipziger Zoo, und traf am frühen Sonntagabend erschöpt aber glücklich wieder in Herford ein.