Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

18. Mindener Schwimmfest


v.l.n.r.: Cinja Fichtner, Katrin Stranghöner, Felix Weinert, Trainerin Nina Stranghöner,
Sebastian Tielker und davor hockend Sandra Pähler.

Am Samstag schwamm der SC Herford mit einer großen Mannschaft beim Mindener Schwimmfest. Bei diesem Wettkampf schwammen die Kinder im Alter von acht bis neun Jahren die 50m Strecken, die Sportler ab zehn Jahre müssen die 100m Strecken absolvieren. Das größte Highlight war die 100m Freistilstrecke von Nikola- Florian Lemac(1990) der die Strecke das erste Mal in seiner Karriere in einer Zeit von unter einer Minute hinter sich brachte. Die Zeit war genau 0:59,61 Sekunden, und somit unterbot er deutlich die Minutenmarke die bei jedem Schwimmer eine Art Schallgrenze darstellt. Bei den Frauen tat sich Lena Marie Weiß hervor, die bei ihren drei Starts sich gleich dreimal den ersten Platz sicherte. In der Endabrechnung standen die SC Sportler 62 Mal auf einem Podestplatz. 21 Mal davon allein auf dem ersten Platz. Erfreulich auch aus Trainersicht war das ein großer Teil von Nachwuchsschwimmern, die zum Teil die ersten Erfahrungen auf diesem Wettkampf sammelten, ihren älteren Kollegen nacheiferten und viele vordere Plätze erreichen konnten. Da der SC Herford schon im Vorjahr zum dritten Mal in Folge den Wanderpokal des Mühlenkreises gewann, und ihn somit für immer nach Herford holte, konnte auch in diesem Jahr keine andere Mannschaft den Siegeszug des Sport-Club Herford stoppen und somit ging der neue Wanderpokal wieder in die Werrestadt. Somit ist schon klar dass auch im nächsten Jahr eine Schwimmmannschaft das SC am Schwimmturnier teilnehmen wird, um den vierten Titel zu verteidigen.