Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

17. Ignaz Matuschczik Nachwuchs-Gedächtnisschwimmen

Sport-Club Schwimmer wurden Mannschaftssieger Über 350 Nachwuchsschwimmer aus 11 Vereinen des Schwimmverbandes OWL zeigten beim 17. Ignaz Matuschzcik Nachwuchs-Gedächtnisschwimmen bereits hervorragende Leistungen. Nach spannenden Einzel- und Staffelwettkämpfen um Medaillen, Urkunden und Punkte für die Mannschaftswertung, verteidigten die Schwimmer vom ausrichtenden Sport-Club Herford den Siegespokal mit insgesamt 838 Punkten erfolgreich. Mit 221 Punkten Vorsprung verwiesen sie die Schwimmer aus Hövelhof auf Platz 2; den 3. Platz belegte der TG Ennigloh mit 538 Punkten. Die Mannschaft der Turngemeinde Herford belegte mit 75 Punkten den neunten, die Mannschaft des Polizeisportvereins Herford mit 64 Punkten den elften Platz. Erfolgreichste Herforder Schwimmer mit jeweils 4 Gold- und einer Silbermedaille waren Valentina Castellano (Jg. 90), Vanessa Krüger (Jg. 88), Patrizia Czech (Jg. 87). Florian Lemac (Jg. 90) und Wei-Hung Tsang (Jg. 89) alle vom Sport-Club. In den Staffelwettbewerben waren folgende Herforder Mannschaften nicht zu schlagen: Das SCH-Team mit Vannessa Krüger, Patrizia Czech, Valentina Castellano und Justina Tied über 4 x 50 m Brust in 3:08,8 Min., das SCH-Team mit Wei-Hung Tsang, Axel Dickenbrock, Marcel Teepe und Florian Lemac ebenfalls über 4 x 50 m Brust in 3:05,8 Min. und das SCH-Team mit Sabrina Tielker, Ulrike Krohn, Valentina Castellano und Patricia Czech über 4 x 50 m Kraul in 2:33,3 Min.

Weitere Bilder