Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

Pokal des Mühlenkreises Minden/Lübbecke

Traditionell im November lud der MTV Minden zum Wettkampf um den Pokal des Mühlenkreises Minden/Lübbecke. Der Sport-Club Herford folgte gern dieser Einladung, denn der Wettkampf im Mindener Melittabad konnte immer mit vielen guten Auftritten abgeschlossen werden. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass diesmal die fünfte Pokalverteidigung in Folge geschultert werden wollte. Doch an diesem Samstag mauserte sich der TG Ennigloh zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten in Sachen Pokalgewinn. Bei dem Wettkampf werden die vier Schwimmarten plus einer Lagenstrecke geschwommen. Die jüngeren Jahrgänge(97-98) schwammen dabei die 50m Distanz, die älteren (96 und älter) gingen über die 100m an den Start. Die Lagenstrecke war mit 100m für alle Altersklassen gleich gewählt. Darum kam es für die Endabrechnung darauf an eine gute gleichmäßige Leistungsdichte in allen Altersklassen zu besitzen. Und das war den Trainern von Herford und Ennigloh diesmal fast gleich gut gelungen. So blieb es bis zum Schluß sehr spannend. Doch konnten die SC Herford Schwimmer noch einmal alles, was ihr Können und ihre Ausdauer betraf, in die Waagschale werfen. Zum guten Schluß wanderte der Pokal wieder nach Herford zurück. Sechs Schwimmer waren an diesem Tag statt in Minden, im Nachbarort Bad Salzuflen gemeldet. Dort wurden an diesem Nachmittag die Stadtmeistertitel ermittelt. Der jüngste Schwimmer Tobias Gieselmann (Jg 97) startete 4 mal und wurde zweimal 1. und zweimal 2. Weitere Telinehmer: Myriam Gieselmann (Jg 95 5 Starts / 5 x 1. Platz), Katrin Stranghöner (Jg 90 5 / 3 x 1. 2 x 2.), Felix Weinert (Jg 92 5 / 5 x 1.), Charis Gieselmann (Jg 65 3 / 3 x 1.) und Andreas Gieselmann (Jg 65 1 / 1 x 1.).