Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

15. Sprint – Pokal des TVE Bad Salzuflen

Früher als geplant galt es für die Schwimmerinnen und Schwimmer des SC Herford den im September des letzten Jahres in der Mannschaftswertung beim Sprint – Pokal des TVE Bad Salzuflen errungenen Gesamtsieg zu verteidigen. Für das Hallenbad Lohfeld steht eine Generalrenovierung bevor und daher wird das Bad im 2. Halbjahr 2007 geschlossen bleiben. Bei dem aus diesem Grunde vorgezogenem Wettbewerb, der zum 15. Mal zur Austragung gelangte, zeigten sich die gestarteten 28 Mädchen und 12 Jungen vom SC der Konkurrenz vom SV Detmold, vom TVE Bad Salzuflen, vom TuS Helpup, vom SV Bad Lippspringe, vom TSV Bösingfeld und von der TG Schötmar abermals deutlich überlegen und so konnte die von den Trainerinnen Anke Heintz und Nina Stranghöner betreute junge Mannschaft mit 987 Wertungspunkten erneut den Gesamtsieg für sich verbuchen und den Siegerpokal stolz in Empfang nehmen. Bei den 166 Einzelstarts konnten von den Sportlern 68 Mal die bisherigen Bestzeiten unterboten werden. Besonders erfolgreich in ihren Wettkämpfen über die 50m Strecken sowie die 100m Lagen zeigten sich dabei Kimberly Brocks (Jahrgang 1998), Cinja Fichtner (93), Isabell Frischmuth (96), Myriam Gieselmann (95), Sarah Klipker (92) und Felix Weimert (92), die ihre 5 Starts siegreich beendeten und damit jeweils 50 Punkte zum Gesamterfolg beitrugen. Aber auch die von den Mädchen errungenen Staffelerfolge trugen wesentlich zur hohen Punkteausbeute bei.