Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

KIDS-Schwimmfestes des SSC Dodesheide

Zoobesuch des SC-Schwimmnachwuchses fällt dem schlechten Wetter zum Opfer

Der SC Herford schickte seine jüngsten Schwimmer am 02. März zu einem Kinderwettkampf nach Osnabrück. Es ging um einen schwimmsportlichen Vergleich von 6 –9-jährigen Mädchen und Jungen bei der Austragung des KIDS-Schwimmfestes des SSC Dodesheide. Bei diesem Wettkampf wurde von den Trainern die Anzahl der Starts für jedes Kind auf 2 beschränkt, da der anschließend geplante Zoobesuch im Vordergrund der Veranstaltung stehen sollte. Doch hier machte das Tief "Emma" den Kindern, Eltern und Betreuern einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund des anhaltenden, starken Windes musste dieser Programmpunkt im wahrsten Sinne des Wortes "abgeblasen" werden. Gut vorbereitet hatten die Betreuerinnen Dagmar Windmann und Anke Heintz aber eine Alternative im Gepäck. Mit der gesamten Mannschaft im Schlepptau fuhr man zu Mc Donald’s. Bei BigMäc, Happy Meal und Toben auf der Rutsche war die Enttäuschung über den gestrichenen Zoobesuch schnell vergessen. Auch sportlich gesehen, war die Fahrt nach Osnabrück ein toller Erfolg für die Herforder. So mischten die Küken Timo Pohlmann , Lara Windmann, Marleen Albsmeier (alle Jahrgang 2002) und Nele Sophie Reinke, Hadan Aslan, Kevin Peters (alle Jahrgang 2001) vorne mit und bewiesen, dass sie im Training schon eine Menge gelernt hatten. Die etwas "älteren und erfahreneren" Kinder zeigten technisch teilweise schon sehr ansprechende Leistungen und erschwammen sich allesamt Platzierungen im vorderen Bereich. Besonders herausragend waren die Leistungen von Gina Fichtner, Lara Pohlmann und Alina Lüdemann (alle Jahrgang 1999). Mit ihren in Osnabrück geschwommenen Bestzeiten rangieren die 3 auf verschiedenen Strecken unter den ersten 10 in der NRW-Bestenliste ihrer Altersklasse. Weitere Bestzeiten für den SC erzielten Luica Fuhrmann, Julia Baumgard, Lorine Aslan (alle Jahrgang 2000) sowie Franz Müller-Held, Luisa Eckhoff, Feline Fabijan und Miriam Fleher (alle Jahrgang 1999). Beeindruckend waren hier insbesondere die Leistungen von Feline Fabijan (25 m Rücken), Franz Müller-Held (25 m Kraul) und Miriam Fleher (25 m Schmetterling). Sie verbesserten die erst vor 3 Wochen erzielten Bestzeiten um 6, 2 und nochmals 2 Sekunden. "Unser Nachwuchs macht ganz schön Dampf", freuten sich die mitgefahrenen Nachwuchstrainerinnen Dagmar Windmann und Anke Heintz. Ihr Fazit: "Nach den Top- Leistungen unseres Nachwuchses in Osnabrück sehen wir mit großer Vorfreude und Spannung der weiteren Entwicklung entgegen !"