Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

OWL-IX

OWL Meisterschaften der Schwimm-Minis Am 3.10. fanden im Gütersloher Hallenbad die Finalläufe der OWL-IX Wertung statt. Das Konzept des OWL-IX (Obenauf Wasserfest Leistungsstark - Impulsiv und fiX) ist als Nachwuchsförderung des Schwimmverbandes Ostwestfalen-Lippe erst zum zweiten Mal durchgeführt worden. Hierbei sollen die kleinsten Schwimmer/innen (Jg. 2000-2003) aus dem Schwimmbezirk OWL in den 5 Bereichen des Schwimmens gezielt geschult und bewertet werden: beim Start, bei der Unterwasserbewegung (tauchen), bei der Koordination, bei den Wenden und bei der Kondition. Bewertet werden die Leistungen nach Ausführung/Technik, Zeit und Weite. Die zehn Besten Schwimmer/innen eines Jahrgangs qualifizierten sich dann für das Finale. Im März 2009 konnten sich im Vorkampf alle 5 Schwimmer/innen des SC Herford in das Finale schwimmen. Natürlich wurden mit Trainerin Nadine Schober dann extra Übungsstunden im H2O angesetzt. Große Hoffnungen ruhten auf Marleen Albsmeier (2002) und Nele Sophie Reinke (2001), die in ihren Jahrgängen jeweils als Sieger das Schwimmbecken verließen. Mit einem Titelgewinn und einem dritten Platz bei der starken Konkurrenz sind die Erwartungen absolut erfüllt worden. Timo Pohlmann konnte im Jg. 2002 mit einem Vorsprung von 8 Punkten das Siegertreppchen ganz oben besteigen. Nele Sophie Reinke konnte sich über den dritten Platz freuen. Marleen Albsmeier wurde 7., ebenso wie Julia Baumgard (Jg. 2000). Einen erfreulichen 5. Platz erreichte Christian Müller (Jg. 2000).