Startseite
Angebote
Vorstand
Trainer
Mitglieder
Presse
Eigene Veranstaltungen
Termine
Meldungen/Ergebnisse
Bestenlisten
Wasserball
Kontakte
Links
Impressum

Sport-Club Herford • Schwimm- und Wasserballabteilung

SC-Schwimmer im OWL-Kader


vorn: Gina Fichtner, Lara Pohlmann
hinten: Anna Vahldiek, Niklas Möller, Armin Baumgard

Für den OWL-Kader hat der Schwimmverband OWL aktuell 5 Schwimmer/innen des SC Herfords nominiert und zu Kaderlehrgängen bereits eingeladen. Niklas Möller, Anna Vahldiek, Armin Baumgard, Gina Fichtner und Lara Pohlmann gehören zu den 25 besten Schwimmern der Jahrgänge 1998 und 1999 in OWL. Damit stellt der SC Herford die 2. stärksten Mannschaft für den Kader 2009/2010 hinter Wiedenbrück (6 Teilnehmer). Qualifizieren können sich die Schwimmer nur durch Siege und Prodestplatzierungen auf OWL-Meisterschaften und durch Platz 1 auf der OWL-Bestenliste. Diese wird jeweils für jede Schwimmstrecke für jedes Alter ausgewertet. Der erste Lehrgang fand bereits vergangenes Wochenende vom 11.-13.12.09 im Paderborner Leistungszentrum statt, mit Übernachtung in der Jugendherberge. Allerdings stand nicht nur das Schwimmen auf der Tagesordnung, sondern auch allgemeine, athletische Elemente wurden geschult, wie z. B. Laufen, und Verbesserung der Sprungkraft.
Niklas Möller (1998)
Als Niklas am 11.09.2008 von der TG Schötmar nach Herford wechselte, kannte er die Grundzüge aller 4 Schwimmarten. Durch regelmäßiges, abgestimmtes Training konnte er eine drastische Verbesserung im letzten Jahr erzielen, so z.B. über 200 F im Oktober 2008 (03:17 min) zu November 2009 (02:29 min) und das ohne Wunderanzüge. Anna Vahldiek (1998)
Sie ist seit dem 03.12.2007 Mitglied im SC Herford. Ihre Lieblingsschwimmarten sind Brust- und Kraulschwimmen, welches sie bei ihrem Vater gelernt hat. Der ist aktuell NRW-Meister in der AK 45 und früherer Norddeutscher Jugendmeister. Anna hat noch viel Potential, da ihre Technik noch nicht ausgereift ist. Armin Baumgard (1998)
Seine kontinuierliche Entwicklung führte vor allem durch die interne äKonkurrenz“ mit Niklas zu einer Leistungsexplosion in diesem Jahr. Für alle, einschließlich Trainer, überraschend wurde Armin Bezirksmeister im Sommer 2009 über 200 R. Lara Pohlmann (1999)
Seit Februar 2006 bestreitet Lara Wettkämpfe. Eine kontinuierliche Entwicklung kann man bei ihren Bestzeiten sehen. Vorallem Freistil- und Rückenstrecken sind ihre Spezialität. Über 200 R belegt sie zur Zeit Platz 16 in NRW-Bestenliste. Gina Fichtner (1999)
Erste Wettkampferfahrung sammelte Gina bereits Ende 2004 und ist damit am längsten im Schwimmbecken zu hause. Auch bei ihr zeigt sich eine kontinuierliche Entwicklung. Ihr liegen jedoch eher die kürzen Sprintstrecken und hauptsächlich auf den Schmetterling- und Bruststrecken ist sie immer vorne dabei.